Freitag, 30. Juli 2021

Shorties 6 - Heißer Abend




Es ist schon wieder viel zu lange her, aber ich habe etwas neues geschrieben. Ein kleiner, aber dennoch heißer Shortie!
An dieser Stelle möchte ich auch ein kleines Blogupdate geben. Ich bin gerade am Schreiben einer neuen Geschichte. Es wird ein Einteiler, der jedoch recht lang sein wird. Danach wird ein finaler Teil der WG noch folgen. Für die Zukunft habe ich eine neue Reihe geplant, lasst euch überraschen! :)

Schwül-warm drückte die sommerliche Abendluft. Dieser Juli war verrückt. Tagelang hatte es wie wild geregnet, dann wurde es auf einmal unglaublich heiß. Um der ungemütlichen Wohnung zu entfliehen hatten meine Freundin und ich beschlossen unsere Lieblingsbar zu besuchen. Es war schon viel zu lange her, seit wir das letzte Mal zu zweit Cocktails genossen hatten.

Mittwoch, 28. April 2021

Die WG Teil 11 - Pizza




Es hat zwar einen ganzen Monat mal wieder gedauert diesen Teil zu schreiben, dafür ist er aber mit Abstand der längste Teil der Reihe. Wenn nicht sogar meine längste Geschichte überhaupt. Ich hoffe sie gefällt Dir beim Lesen!

Mein Schädel brummte noch leicht, als ich morgens unter der Dusche stand. Nachdem wir nach unserem Saunatag den Rest des Tages im Bett verbracht hatten, hatten wir den Möbelkauf auf den folgenden Tag verschoben. Natürlich hatten wir alle freitagvormittags Vorlesungen gehabt, weswegen wir erst recht spät los kamen. Als wir dann abends, natürlich alle wieder nackt, gemeinsam auf dem Sofa saßen hatten wir angefangen Wein zu trinken und uns dabei zu unterhalten. Natürlich hatte ich in dem Moment auch angetrunken wieder Lust bekommen, doch ich hatte mich zurückgehalten und mir ein weiteres Glas eingeschenkt.

Dienstag, 23. März 2021

Die WG Teil 10 - Sauna




Wie versprochen geht es heute endlich mit der WG Geschichte weiter. Wir machen zu viert einen Ausflug in eine öffentliche Sauna, aber ob wir es schaffen unsere Finger voneinander zu lassen? Vermutlich eher nicht, bei zwei so heißen nackten Frauen. Ich hoffe, dass es Dir gefällt und wünsche viel Spaß beim Lesen!

“Richtig ungewohnt euch mal wieder in Kleidern zu sehen”, kommentierte ich lachend, als wir an einem Donnerstagmorgen um mein Auto herum standen.
“Wir dachten uns, dass sich die Nachbarn vielleicht nicht so freuen, wenn wir hier draußen nackt rumlaufen”, gab unsere Mitbewohnerin Leah lachend zurück.
“Und außerdem”, ergänzte meine Freundin Mina, “müssen wir vom Auto ja noch in die Sauna kommen.”

Donnerstag, 25. Februar 2021

Blogupdates

Hallo ihr! Ich habe mir heute mal den ganzen Vormittag Zeit genommen und den Blog etwas sortiert. Bin noch immer nicht komplett durch, aber ich habe eine ganze Menge erledigt bekommen. Kleine Designänderungen, Aufgeräumte Kategorien und einiges mehr. Ich bin auch zur Zeit fleißig am zehnten Zeil der WG-Reihe!

Shorties 5 - Trampolin





Heute gibt es einen weiteren Teil der Shorties-Reihe. Dieses Mal über eine heiße Nacht im Garten auf einem Trampolin. Inspiriert ist diese Geschichte von einem Erlebnis, von welchem Leah mir mal erzählt hatte. Ich fand es so heiß, als sie mir davon berichtete, dass ich unbedingt eine Geschichte daraus machen wollte. Ich habe meine Fantasie etwas spinnen lassen und mir vorgestellt, wie es für die beiden wohl so war. Ich fand es sehr heiß, ich hoffe Du auch! Lass es mich doch in den Kommentaren wissen.

“Da! Eine Sternschnuppe”, rief Sophie aufgeregt und deutete zum Himmel. Mein Blick folgte ihrem ausgestreckten Arm und ich konnte geradeso noch den letzten Schein des Schweifes am schwarzen Nachthimmel sehen.
Wir waren bei ihren Eltern zu Besuch und hatten von ihrem Vater erfahren, dass in dieser Nacht eine dieser Sternschnuppennächte sein sollte. Daraufhin hatten wir kurzerhand beschlossen unsere Bettsachen draußen im Garten auf das große Trampolin zu packen und unsere Nacht dort zu verbringen. Nun lagen wir seit über einer Stunde eingekuschelt auf dem Trampolin und beobachteten gespannt den Himmel. Bisher war noch nicht viel zu sehen gewesen und meine Aufmerksamkeit wanderte immer mehr vom Himmel zu ihr. Eine ganze Weile lang schon streichelte ich ihren warmen Bauch.

Samstag, 20. Februar 2021

Freundesbesuch Teil 3 - Partynacht





Es hat eine ganze Weile gedauert, diese Fortsetzung zu schreiben, aber nun ist sie endlich fertig und mit Abstand der längste Teil der Reihe. In diesem Teil gibt es sehr viel Sex, ich hoffe es gefällt Dir. Und jetzt wünsche ich viel Spaß beim Lesen!

Fasziniert schaute ich Stefan dabei zu, wie er meine Freundin fest an der Hüfte hielt und kräftig zu stieß. Ihre beiden Körper schienen zu beben und strahlten vor Lust. Alleine zu sehen wie ihre Augen aufleuchteten, wie ihr Körper sich seinem harten Schwanz entgegen warf und sie ihn tief in sich wollte, brachte meinen Schwanz dazu zum Bersten hart zu sein. Ich spürte wie ein Lusttropfen nach dem anderen an meiner Eichel herab rann. Ich schloss meine Augen und gab mich dem heißen Stöhnen von Sophie hin.

Mittwoch, 17. Februar 2021

Shorties 4 - Wetteinlösung





Dies ist eine indirekte Fortsetzung von Shorties 3 - Wette. Falls Du die Geschichte noch nicht gelesen hast, solltest Du das jetzt vielleicht tun. Aber jetzt wünsche ich viel Spaß! Wie immer freue ich mich über einen Kommentar von Dir!

“Hey”, rief meine Freundin Sophie erschrocken auf, als ich sie an ihrer Hüfte griff. Ich war soeben aus der Dusche gekommen und wollte mich nun im Schlafzimmer anziehen. Als ich meine Freundin aber beim Bett Machen mit dem Rücken zu mir sah, waren mir ganz andere Gedanken gekommen.

Freitag, 1. Januar 2021

Überhört





Frohes neues Jahr! Als kleines Geschenk heute mal wieder etwas mehr wie zu meinen Anfangszeiten. Eine kurze Geschichte, zu der es keine Fortsetzung geben wird. Ich hatte die Tage Lust gehabt eine Fantasie von mir zu Papier zu bringen. Ich hoffe sie gefällt Dir!

Etwas drückte unangenehm in meiner Seite. Eine harte Kante. Die anfängliche Verwirrung wich schnell der Erkenntnis, dass es die verstärkten Enden zweier Sofakissen waren, die sich gerade in meine Rippen bohrten. Genervt drehte ich mich auf den Rücken. Aber das war es nicht, was mich geweckt hatte. Ein leises Stöhnen war zu hören. Augenblicklich war ich hellwach und lauschte genauer hin. Es war eindeutig Leah. Ich spürte die Erregung in mir aufsteigen und dachte an vergangene Gespräche mit ihr. Vor einigen Monaten, wir waren beide Single gewesen, hatten wir über unsere sexuellen Vorlieben geredet. Am Ende des Gespräches hatten wir untereinander abgemacht, dass wir uns mit unseren Partner nicht voreinander zurückhalten werden, wenn wir mal beieinander übernachten. Ein leises Seufzen von ihr war vom Nebenraum zu hören. Ob sie auch daran gedacht hatte?

Freitag, 4. Dezember 2020

Shorties 3 - Wette





Die letzte Geschichte ist nun schon wieder eine Weile her. Ich arbeite derzeit noch an beiden Reihen, wenn die Zeit und  Lust dafür da ist. Aber hier ist mal etwas kleines neues von mir für zwischendurch! Ich hoffe es gefällt Dir.

“Marie meinte sie hat es nicht geschafft ihren Freund in 5 Minuten zum Kommen zu bringen.”
Verwundert schaute ich von meinem Handy auf und blickte meiner Freundin Sophie fragend an. Wir lagen seit einer Weile nebeneinander im Bett, jeder an seinem Smartphone und mit seinen eigenen Dingen beschäftigt.
“Ich schreibe gerade mit ihr”, klärte sie mich auf, “und sie hatte heute morgen anscheinend mit ihrem Freund gewettet, dass sie ihn jederzeit in fünf Minuten zum Kommen bringen könnte. Aber sie hatte es nicht geschafft.”

Dienstag, 29. September 2020

Die WG Teil 9 - Umräumaktion

Eine ganze Weile ist es schon wieder her, aber nun ist die nächste Geschichte fertig - Teil 9 der WG-Reihe. Ich hatte eine ganze Menge Klausuren und war ziemlich beschäftigt, aber die letzten Tage hatte ich Zeit gefunden und dank Leah auch eine ganz gute Idee für diesen Teil. Als kleine Entschädigung ist es mit Abstand der längste Teil der Reihe. Ich wünsche viel Spaß beim Lesen und freue mich wie immer über einen Kommentar!

“Wir sind im Wohnzimmer”, hörte ich Leah rufen, als ich am Montagabend von der Uni nach Hause kam. “Die Handwerker sind schon lange weg. Kannst dich also gefahrlos ausziehen!”
Beim letzten Satz hörte ich sie kichern, gefolgt von einem Seufzen. Ich grinste in mich hinein, Max war wohl auch da.

Samstag, 25. April 2020

Freundesbesuch Teil 2 - Übergriff




Hier ist Teil zwei der Geschichte über den Besuch des besten Freundes. Inzwischen sind zwei Wochen vergangen als sie sich erneut treffen. Lass mich doch in einen Kommentar wissen, ob dir gefällt wie die Hemmungen der drei langsam fallen.

„Das war ja die reinste Enttäuschung“, las ich auf meinem Handy zwei Wochen später. Ich saß gerade nach einem ausgiebigen Frühstück auf dem Sofa, während Sophie sich bereits anzog. Von mir aus hätte sie nach dem Duschen auch den ganzen Tag nackt bleiben können, aber sie meinte, dass sie noch etwas einkaufen müsse.
„Was ist denn passiert?“, fragte ich Stefan so gleich zurück. Er hatte in die Gruppe von ihm, meiner Freundin und mir geschrieben und ich hatte sogleich eine Ahnung was los war. Die ganze Woche hatte er davon geredet, dass er eine Frau kennen gelernt hatte. Toll sei sie, sie wollte eine Freundschaft Plus mit ihm. Er war wie im siebten Himmel, hatte ständig davon erzählt was sie gemacht hatten. Dreimal hatten sie sich in der Woche getroffen. Drei Mal hatten wir ihn ausgefragt, was so gelaufen war. Auf dieses Wochenende hatte er sich besonders gefreut, da die beiden die ganze Zeit gemeinsam verbringen wollten.
„Sie hatte mich gleich schon etwas komisch angeschaut, als sie mich heute in ihre Wohnung gelassen hatte. Wir hatten noch gemeinsam was gegessen, aber die ganze Zeit war so eine komische Stimmung. Als wir dann fertig waren und ich wissen wollte was los ist, da meinte sie, dass sie meine Fantasien nicht unbedingt teile, dabei war sie beim sexten noch total drauf abgegangen. Ich habe ja auch gar kein Glück.“

Dienstag, 31. März 2020

Freundesbesuch Teil 1 - Übernachtung




Schon wieder ein Monat seit der letzten Geschichte vergangen. Heute kommt etwas anderes, ein Auftakt für eine neue Geschichte. Voraussichtlich wird dies ein Dreiteiler. Ich hoffe er gefällt Dir!

„Du weißt, dass Stefan da ist“, raunte ich meiner Freundin Sophie zu, die gerade unter der Bettdecke mit ihrer Hand zielstrebig in meine Unterhose griff. Stefan, mein bester Freund, war gemeinsam mit ein paar anderen Freunden zu Besuch gewesen. Wir hatten zu einem gemütlichen Abend mit Spielen und Getränken eingeladen. Nach und nach waren alle Gäste gegangen, bis nur noch Stefan da war. Wir hatten ihm wie immer angeboten auf dem Schlafsofa in unserem Zimmer zu übernachten, schließlich war das Sofa im Wohnzimmer zum Liegen nicht sonderlich geeignet.

Samstag, 29. Februar 2020

Die WG Teil 8 - Frühstückslust




Teil 8. Ich konnte es selber kaum erwarten es endlich zu posten. Passend zur Frühstückszeit kommt eine Geschichte über die Frühstückslust. Das Schreiben dieses Teils ging wie von alleine, meine Finger flogen geradezu über die Tastatur. Ich hoffe das Geschriebene gefällt Dir! Viel Spaß.

“Tja Max, sieht so aus als wärst du damit dran heute zum Bäcker zu gehen”, stellte ich triumphierend fest. “Ich war ja gestern.”
Er grummelte. “Ausgerechnet sonntags. Da hat unser Bäcker immer zu und ich muss durch den halben Ort laufen.”
“Selbst schuld”, gab ich zurück, “hättest ja gestern gehen können. Aber du hast dir ja lieber von deiner Freundin einen blasen lassen.”
“Ja ok”, gab er geschlagen zurück, “dann muss ich mich wohl doch mal anziehen.”

Donnerstag, 27. Februar 2020

Die WG Teil 7 - Dateabend




Hier ist er, Teil 7 der WG Reihe. Ich hoffe er gefällt Dir! Ich dachte eigentlich keine weiteren guten Ideen für Teil 8 zu haben. Aber nachdem ich mit Teil 7 fertig war, haben meine Finger gefühlt von alleine geschrieben. Dabei entstand Teil 8, der meiner Meinung nach beste Teil der Reihe bisher. Ich hoffe ihr habt weiterhin Spaß mit unserer Vierer WG, ich habe es auf jeden Fall.

Als ich die Wohnungstür betrat wusste ich sofort was los war. Augenblicklich stellte ich die duftende Tüte frischer Brötchen auf die Ablage, zog mir meine Schuhe aus und ging in Richtung unseres gemeinsamen Schlafzimmers. Die Tür war nur angelegt. Ich lauschte.

Stille. Leises Rascheln. Ein männliches Seufzen. Augenblicklich spürte ich Lust in mir aufkommen und drückte die Tür ein Stückchen weiter auf. Ich konnte unsere Matratze sehen. Ich konnte Mina sehen. Nackt aufrecht sitzend, ihren Blick auf das Bett gerichtet. Aber es war nicht der Fakt, dass sie nichts an hatte, der meinen Penis zum Bersten brachte. Sie saß im Schneidersitz da, seitlich zu mir. Ihre eine Hand lag in ihrem Schritt, mit ihrer anderen Hand spielte sie an ihren vollen Brüsten. Ich trat ein.

Montag, 24. Februar 2020

Shorties 2 - Straßenfest









Ich will euch ja nicht warten lassen bis der nächste Teil der WG Geschichte kommt. Ich bin noch dran! Für den Kommenden Teil habe ich auch einige sehr heiße Ideen. Aber bis dahin wünsche ich viel Spaß mit diesem Shortie!

"Hier entlang", rief meine Freundin nach hinten über ihre Schulter zu mir. "Dann sind wir ganz sicher schneller da als die anderen." Ich wusste nicht wieso, aber aus irgendeinem Grund hatte sich meine Freundin in den Kopf gesetzt mit unseren Freunden eine Wette abzuschließen. Sie meinte es sei schneller außen herum über Nebenstraßen zu unserer Lieblingsbar zu gehen, als mitten durch die Fußgängerzone, die komplett überfüllt war. Problematisch war nur, dass wir nur an diesem Wochenende in der Stadt zu besuch waren und uns eigentlich dort gar nicht auskannten.

Sonntag, 2. Februar 2020

Shorties 1 - Wanderung




Ich habe die nächsten Tage nicht genügend Zeit weiter an der WG Geschichte zu arbeiten, daher möchte ich ein neues Projekt beginnen. Ich nenne es Shorties. Bei dieser Art von Geschichten schreibe ich kurz und knapp Situationen auf, die ich im Moment heiß fand, ohne eine große Geschichte drumherum zu schreiben. Ich hoffe Dir gefällt auch dies!

Die Geschichten werden immer von mir und meiner Freundin handeln. Ob auch mal andere Personen vorkommen weiß ich noch nicht. In den bisher fertigen Geschichten sind wir jedoch nur zu zweit. Auch mal eine gute Abwechslung!

Das Licht der Sonne fiel wärmend durch das dichte Blätterdach auf unsere Haut. Gerade saßen wir schnaufend auf einer Parkbank mit Tisch und ruhten uns von dem anstrengenden Anstieg auf. Der Burgturm von Wetzlar wurde im Internet oftmals als sehenswert angepriesen, der Anstieg dorthin erwies sich doch als sehr mühselig. Besonders jetzt, da der Hauptweg wegen einer Baustelle gesperrt war. Beinahe wie mit einem Lineal gezogen führte ein schmaler Trampelpfad den Berg hinauf. Der Weg war so steil gewesen, ein Anstieg ohne die helfenden Bäume wäre unmöglich gewesen. Auch den Rock, den sie schon den ganzen Tag trug, stellte sich als eher ungünstige Wahl für den als Spaziergang geplanten Ausflug dar. Als wir dann jedoch durch den steinernen Torbogen schritten und auf einem eher schwach bewachsenen Plateau wiederfanden, wussten wir sofort dass dies jede Anstrengung wert war.

Freitag, 24. Januar 2020

Die WG Teil 6 - Partynacht




Da ist er auch schon, Teil sechs der WG Reihe. Heute geht es ab! Ich will auch gar nicht so viel verraten und wünsche Dir nur viel Spaß beim Lesen.

Über die Laute Musik hinweg unterhielt ich mich fast schreiend mit dem Gastgeber Robin. Es waren die üblichen Partygespräche. Halb betrunken tauschten wir uns über das Leben aus, während sich um uns herum die anderen Gäste zum Buffet drangen.

“Hey Tim”, hörte ich eine Stimme hinter mir während eine Hand sanft über meinen Rücken streifte, “hast du Max gesehen?”

Sonntag, 19. Januar 2020

Die WG Teil 5 - Mondschein




Heute ist der Tag an dem die WG zu eskalieren scheint. Es ist der Teil der Geschichte, auf den all die vorherigen Teile hin aufgebaut haben. Natürlich ist es gewiss nicht das Ende, aber ein erster Höhepunkt einer gemeinsamen Reise. Ich hoffe dass Du beim Lesen dieses Teils mindestens halb so viel Spaß hast, wie ich beim Schreiben!

Ihre Finger verhakten sich in meinen Haaren, während sie ihre Hände immer wieder über meinen Kopf rieb. Ich griff sie fest und zog sie enger in den Kuss, wobei sie auf mich fiel und wir nun nebeneinander auf dem Sofa lagen. Die ganze Zeit schon spürte ich die Erregung in mir aufsteigen, ich wollte so gerne ihre Finger auf meiner Haut spüren. Ich griff ihren Hintern und zog sie fester an mich heran. 

“Na ihr zwei?”, schreckte Leah uns aus dem Küssen hoch. “Störe ich euch etwa?”
“Ja”, dachte ich. “Nein”, sagte ich. War es denn schon wieder so spät? Mina und ich sollten uns dringend angewöhnen die Zeit besser einzuplanen und damit besser nutzen zu können.

Freitag, 17. Januar 2020

Die WG Teil 4 - Raumwechsel





Schon Teil 4 der Reihe! Beim Schreiben dieses Teils habe ich mir einige Gedanken gemacht, wie ich die Situation am natürlichsten von den vier offenen Freunden zu einer offen sexuellen Freundschaft übergehen lassen kann. Natürlich hat sich das Ganze bereits unausweichlich angebahnt, aber es fiel mir doch recht schwer den Übergang glaubwürdig und nicht zu plump zu gestalten. Leah hat mir dabei netterweise auch etwas geholfen und somit gefällt mir der Verlauf in diesem und dem danach folgenden Teil wirklich gut.

Wie gefällt es Dir? Lass es mich nach dem Lesen doch in den Kommentaren wissen, ich freue mich immer zu lesen, was Du so denkst. Aber jetzt viel Spaß!

Ich war der erste, der diesen Abend duschen durfte. Mit vier Personen und einer Dusche musste man sich immer arrangieren. Während das heiße Wasser an mir herab rann musste ich wieder an die letzten paar heißen Wochen denken und ich fragte mich wo das alles noch hinführen würde.

In meinem Kopf spielte sich das letzte große Ereignis wieder ab. Ich dachte daran, wie Mina sich an die Wand lehnte und ich sie von hinten nahm, während man deutlich hören konnte, wie die anderen beiden im Nebenraum auch Sex hatten. Es war so heiß, wie keiner sich daran störte, dass die anderen einen hören konnten.

Dienstag, 14. Januar 2020

Die WG Teil 3 - Wasserrohrbruch






Es sind schon wieder ein paar Tage seit dem letzen Teil vergangen. Eigentlich wollte ich diesen Teil an heilig Abend veröffentlichen, da dies das 7 jährige Jubiläum meiner Geschichten gewesen wäre. Aber ich habe es zeitlich nicht geschafft, da mir der Teil noch nicht so recht gefallen hatte und ich spontan nochmal einige Teile komplett umgeschrieben habe.

Wie ich schon einmal erwähnt habe, handelt diese Geschichte über ein anderes Paar aus meinem Freundeskreis, die mich sexuell sehr geprägt hatten. Meine erste Geschichte hier, die über das Silvesterereugnis, drehte sich ja bereits um die beiden. Und ich habe das Gefühl, dass meine Art des Geschichtenerzählens sich in den Jahren verbessert hat. Wie siehst Du das?

An dieser Stelle möchte ich auch noch ein großes Danke an euch alle aussprechen, dass ihr seit sieben Jahren meine Texte lest. Aber jetzt wünsche ich viel Spaß mit dem neuesten Teil dieser Reihe.

Das Gefühl eines Tropfen Wasser auf meiner Stirn ließ mich ruckartig aufwachen. Noch immer verschlafen rieb ich mit meiner Hand über die Stirn. Tatsächlich, sie war nass. Irritiert blickte ich auf meine im fahlen Mondschein glitzernde Hand und beobachtete, wie ein paar Tropfen Wasser zwischen meinen einzelnen Fingern hin und her rannen. Wo kam das Wasser denn jetzt her?

Samstag, 21. Dezember 2019

Die WG Teil 2 - Cocktailabend













Hier der nächste Teil, ich konnte es einfach nicht länger abwarten auch diesen zu posten. Ich hoffe er gefällt Dir, denn so langsam nimmt die Geschichte Fahrt auf. Lass doch einen Kommentar da und abonniere den Newsletter.

Montag drauf saß ich gedankenverloren in einer langweiligen Vorlesung und starrte an die Decke, als mein Handy vibrierte. Erfreut über die Ablenkung schaute ich schnell auf das Display. Max hatte in unsere WG-Gruppe geschrieben.

Donnerstag, 19. Dezember 2019

Die WG Teil 1 - Herbstregen




Die erste Geschichte seit Jahren und dann gleich ein Auftakt zu einem Mehrteiler! Falls dies hier noch jemand liest, würde ich mich sehr über Deinen Kommentar freuen. Ist immer wieder schön zu lesen.

Diese Geschichte basiert auf einem Ereignis vor einigen Jahren. Ein befreudetes heißes Paar hatte bei uns im Zimmer geschlafen und hatten tatsächlich im gleichen Raum Sex! Super heiß! Mehr ist dann leider nicht passiert, aber es beflügelt seitdem meine Fantasien und macht mich immer wieder an wenn ich daran denke. Das war auch der Grund, warum ich damals meine erste Geschichte geschrieben habe, ich wollte meine Lust in Worte fassen.

Ich hoffe sie gefällt euch, es sind schon einige Teile fertig geschrieben, die nur darauf warten geposted zu werden.

Ein dumpfes Klopfen und laute Musik war hinter der Wohnungstür zu hören. Mina und ich grinsten uns an, unsere Mitbewohner waren wohl zu Hause. Sie wussten nicht, dass wir früher heim kamen als vorher geplant, aber der heftige Herbstregen hatte uns sehr überrascht. Innerhalb weniger Minuten waren wir triefend nass und hatten uns daher entschieden, früher nach Hause zu gehen. Nun standen wir tropfend und zitternd vor der Tür. Möglichst leise steckte ich den Schlüssel in das Schloss und drehte diesen. Ganz langsam schwang die Tür auf und Mina wagte einen Blick durch den Spalt. Sie nickte mir bestätigend zu bevor wir hindurch schlichen.

Montag, 16. Dezember 2019

Long Time No See

Ist es wirklich schon drei Jahre her? Wie die Zeit vergeht, ich habe es gar nicht gemerkt. Bekommt noch jemand mit, wenn ich hier etwas schreibe?

In den letzten Monaten habe ich unglaublich viel geschrieben. Es gibt einige neue Geschichten, die noch niemand gelesen hat. Von meinem persönlichen Gefühl her die besten, die ich je geschrieben habe. Daher habe ich beschlossen meinen Blog wieder zum Leben zu erwecken und die Geschichten hier zu veröffentlichen. Es würde mich freuen, wenn Du auch in Zukunft weiter meine Texte lesen würdest!

Falls Du es noch nicht getan hast, dann abonniere doch meinen Newsletter.

Freitag, 20. Mai 2016

Sex-Sport

Folgendes gerade entdeckt und sehr empfehlenswert für die Paare unter euch! Probiert es doch mal aus: www.bang.fit/

Donnerstag, 12. Mai 2016

Der Sommer Teil 2 - Der Morgen danach











Hat mal wieder länger gedauert, als gedacht. Und jetzt habe ich auch noch eine Stunde gebraucht ein Titelbild zu finden. Bin mit diesem zwar immer noch nicht zufrieden, aber was solls. Zur Zeit bin ich wieder motiviert am Schreiben, sollte also hoffentlich bald weiter gehen!
Voller Begeisterung habe ich gesehen, dass diese Geschichtsreihe die erfolgreichste auf dieser Seite ist. Sogar erfolgreicher, als Schullandheim, welche bis vor kurzem unangefochten Platz 1 war. Was ist denn das Besondere an dieser Reihe? Schreib doch mal einen Kommentar!

Die Sonne kitzelte an meiner Nase. Verschlafen öffnete ich meine Augen und schaute an die Decke. Mir kamen Bilder der letzten Nacht in den Kopf. Ich hatte Sex mit dem schönsten Mädchen der Welt, Sophie hieß sie. Solch einen intensiven Traum hatte ich noch nie erlebt. Ich drehte meinen Kopf zur Seite und erschrak. Da lag Sophie tatsächlich neben mir. Die Verwunderung wich dann aber flott der Freude und Erkenntnis, dass das alles nicht geträumt war.

Montag, 9. Mai 2016

300.000

300.000 Aufrufe. Wow. Wenn ich jetzt daran denke, dass das 66.000 Aufrufe Special immer noch nicht veröffentlicht ist. Oder die Geschichte, welche ich zusammen mit Jennifer geschrieben habe, oder oder oder. Ich habe noch einige unveröffentlichte Geschichten hier auf Lager.

An dieser Stelle möchte ich mich jedoch bei euch allen bedanken. Dafür, dass ihr teilweise seit 2012 meine Geschichten lest. Das freut mich sehr, genauso wie eure Kommentare unter den Texten. Das ist jedes mal schön zu sehen. Dankeschön!

Und jetzt was, was euch freuen wird! Der nächste Teil von "Der Sommer" ist fertig geworden. Wieder einige Tage Schreibarbeit, doch jetzt fehlt nur noch der Feinschliff. Aller Voraussicht nach veröffentliche ich diese am Freitag. Freut euch drauf!

Sonntag, 1. Mai 2016

Kleine Neuigkeiten!

Hallo ihr treuen Leser!

Ich habe die Tage mal beim Wahrheit-Oder-Pflicht-Editor ein Spiel erstellt. Vielleicht habt ihr ja Lust, das mal mit eurem Partner zu spielen! Probiert es doch mal aus und schreibt eure Erfahrungen in die Kommentare. Es sind nur Pflichtaufgaben und ihr müsst vorher schon nackt sein :)

Außerdem hat Jennifer nochmal eine neue Geschichte geschrieben, die ich auf der "Fan-Seite" veröffentlicht habe. Und ja, auch von mir wird nochmal etwas kommen, ich bin zur Zeit etwas langsam beim Schreiben ...

Sonntag, 20. März 2016

Ich lebe noch!

Gerade entdeckt, müsst ihr unbedingt mal ausprobieren und schauen, was bei euch raus kommt. Der Stellungstester!

Und ja, ich bin auch an einer neuen Geschichte, habe derzeit aber leider nicht so viel Zeit dafür.

Sonntag, 3. Januar 2016

Der Sommer Teil 1 - Eine neue Bekanntschaft














Hat wieder länger gedauert, als ich es eigentlich wollte. Aber der Auftakt zu einer neuen Reihe ist fertig. Es soll dieses mal um diese beiden jungen Menschen gehen, die sich auf einer Party kennen lernen, daten und verlieben. Ich hoffe, es gefällt euch! Sobald der nächste Teil fertig ist, werde ich ihn auch hier posten. 


Es war ein warmer Sommerabend. Sie saß mit mehreren Freundinnen am Feuer und unterhielt sich, als ich zur Party kam. Ich sah sie nur von der Seite. Ihr bis zur Brust reichendes dunkles, beinahe schon schwarzes, Haar fiel schmeichelnd über ihre Schultern und rahmte ihr wunderschönes Gesicht ein. Es war einer dieser Augenblicke, in denen man wusste eine tolle Person getroffen zu haben.

Donnerstag, 31. Dezember 2015

Guter Rutsch!

Es ist soweit, das Jahr ist um. Ein scheinbar ruhiges Jahr. Ich habe weniger Geschichten geposted. Allerdings ist die tolle Seite SexItAll entstanden und ich freue mich über eure aktive Nutzung. Ich werde mir demnächst mal Zeit nehmen und die komplette Seite überarbeiten. Bessere Bedienung, mehr Stellungen und so. Noch Ideen und Wünsche?

Außerdem gibt es seit diesem Jahr endlich ein vernünftiges Newsletter und "Freunde einladen" System, welches auch rege genutzt wird. Besonders freue ich mich immer, wenn neue Leute zu diesem Blog eingeladen werden.

Auf ein schönes Jahr 2016 mit vielen geilen Geschichten und wahnsinnigen Orgasmen! Frohes Knallen und guten Rutsch! *zwinker*

TheFountain

Freitag, 25. Dezember 2015

Hörbuch

Hallo ihr.

Vor kurzem bekam ich eine Anfrage, ob ich meine Geschichten vertonen lassen möchte. Natürlich habe ich "ja" gesagt. Hier findet ihr das erste erotische Hörbuch gelesen von Stefan! :)

Über weitere Vertonungen von Stefan oder anderen freue ich mich natürlich sehr. Also, wenn jemand Lust hat einfach eine Mail an thefountainwriter@gmail.com.

Der Besuch - Teil 3

Mittwoch, 11. November 2015

Neues in Arbeit

Damit keiner auf die Idee kommt, dass hier nichts mehr veröffentlicht wird: Ich bin an etwas neuem dran! Leider vorerst noch nicht der letzte Teil von "Der Besuch", da fehlt mir noch etwas die Inspiration. 
Insgesamt habe ich mehrere fast fertig gestellte Geschichten auf Halde, leider ist nichts komplett fertig und mir schwirren schon wieder Ideen für eine neue Story durch den Kopf ...
Ich wünschte, ich hätte mehr Zeit zum Schreiben!


Freitag, 11. September 2015

Der Besuch Teil 5 - Nasses Picknick





Gerade fertig geworden und nur von mir Korrektur gelesen. Ich hoffe es gefällt. Eigentlich sollte dies der letzte Teil dieser Reihe sein, doch beim Schreiben sind mir noch genügend Ideen für einen letzten Teil gekommen, außerdem braut sich die Spannungskurve hier so auf, dass da einfach noch ein großer Knall kommen muss. Gerne könnt ihr mir aber noch Ideen in die Kommentare schreiben, genauso wie euer Feedback.

So, nun aber noch etwas anderes. Ich habe die Tage noch weiter an dem Newsletter gebastelt. Von daher würde ich mich freuen wenn ihr, falls ihr es denn noch nicht getan habt, den Newsletter abonniert. Keine Angst, kostet nichts, ihr seid keinerlei Verpflichtungen ausgesetzt und ihr könnt ihn jederzeit wieder kündigen. Allerdings habt ihr den Vorteil, dass ihr bei jeder neuen Geschichte sofort informiert werdet.

Vergesst das Kommentieren nicht, ist immer die größte Freude beim Schreiben, nachher euer Feedback zu lesen!


Ein großes Dankeschön an Stefan, der die Geschichten für die Seite vertont! 

Die Sonne schien schon den ganzen Vormittag und ließ die Landschaft wunderschön aussehen. Wir vier waren direkt nach dem Frühstück aufgebrochen und spazierten über einsame Wanderwege durch den Wald. Händchenhaltend liefen wir hintereinander her. Die beiden Mädchen hatten sich knappe Sommerkleider angezogen, wohl darauf bedacht bloß nicht zu viel Haut zu verdecken. Ich fragte mich mehrmals, ob das Absicht war uns beide zu ärgern, oder einfach Zufall. Aber ich beklagte mich nicht, immerhin hatte ich so einen fabelhaften Ausblick auf Maries weiblichen Hintern und ihre schönen langen Beine.

Montag, 7. September 2015

Zeichenversuche

Hallo, ich bin wieder im Lande! Zur Zeit sitze ich an "Der Besuch - Teil 5", habe parallel aber auch noch ein paar andere Projekte am Laufen. Außerdem habe ich mich mal daran versucht Bilder mit einem Grafiktablet zu malen. Ich tue mich noch etwas schwer, da man nicht direkt sieht, was man malt. Man schaut auf den Bildschirm, malt aber auf dem Tisch.  Aber es geht, und ich habe das Gefühl jedes Bild wurde ein wenig besser. Achja ich hatte nicht angestrebt, dass die Bilder Fotorealistisch sind, aber das habt ihr sicher auch nicht gedacht.

Des Weiteren ist auch wieder eine neue "Fangeschichte" online. Hat dafür noch jemand einen besseren Namen? Ich finde den Namen "Fangeschichte" ziemlich unpassend...

Noch Ideen oder Wünsche für SexItAll?

Freitag, 21. August 2015

Der Besuch Teil 4 - Schlaflosigkeit





Wieder etwas später, aber ich war eine ganze Weile nicht zu Hause. Es wird nun auch wieder etwas dauern, bis Teil 5 online kommt, da ich in den Urlaub fahre. Habt trotzdem viel Spaß! Und schreibt mir in die Kommentare, wie es euch gefallen hat!


Ein großes Dankeschön an Stefan, der die Geschichten für die Seite vertont!

Der nächste Tag verlief ganz normal. Keiner sprach über die letzte Nacht, war es den anderen peinlich? Ich wusste es nicht, aber es war alles normal, weswegen ich mir keine großen Gedanken machte.

Den Abend verbrachten wir im Kino, von wo aus wir gegen Mitternacht nach Hause aufbrachen. Endlos erzählend wie immer verging der Heimweg richtig schnell und wir fielen müde in unsere Betten, doch ich konnte nicht schlafen. Seit Stunden lag ich inzwischen wach im Bett und starrte an die Decke. In meinem Kopf blitzen immer wieder Bilder der letzten Nacht auf. Es war toll gewesen. Dennoch hatte ich Schuldgefühle. Waren wir zu weit gegangen? Ich schaute nach rechts. Da lag meine Freundin Lara und schlief seelenruhig. Ich blickte sie eine Weile an, betrachtete das friedliche Gesicht und spürte wie mich eine Welle des Glückes durchfloss. Ich hatte einfach die beste und schönste Freundin auf der ganzen Welt.

Donnerstag, 6. August 2015

Neue Fanbeträge

Schaut unbedingt mal zu den Fanbeiträgen rein, dort gibt es auch neue geile Geschichten. Das Lesen ist ein Muss!

Freitag, 31. Juli 2015

Der Besuch Teil 3 - Bettspiele





Dieses mal sogar pünktlich und mit Newsletter: Teil 3. Ich hoffe ihr habt euren Spaß an der Geschichte, die dieses mal sogar recht lang ist. Und wie immer würde ich mich über Kommentare, Newsletter Abos oder Einladungen freuen!


Ein großes Dankeschön an Stefan, der die Geschichten für die Seite vertont!

Natürlich hatte die weibliche Meinung gesiegt und wir gingen zusammen Shoppen. Es war der gefühlt tausendste Laden in dem, vor allem die Mädchen, sich Sachen anschauten und anprobierten. Dann wieder raus und in den nächsten Laden.
“So Leute, ich bin Raus”, verkündete meine Freundin, “Geldbeutel ist leer.”
“Okay, sollen wir uns dann in Richtung Schwimmbad aufmachen? Es ist ja auch schon 19 Uhr”, sagte ich plötzlich 100 mal fröhlicher.
“Können wir machen”, antwortete meine Freundin, “wie sieht es mit euch aus?”
Wir schauten zu Max und Marie. Da Max sowieso ähnlicher Meinung wie ich war, wanderten unsere Blicke weiter zu ihr. “Ja ähm … da vorne das Dessous sieht so verdammt gut aus.”

Mittwoch, 29. Juli 2015

Neues Newsletter Formular

So, der neue Newsletter ist kurz vor der Fertigstellung. Ihr könnt euch allerdings schon mal in der Datenbank eintragen. Dazu einfach eure E-Mail-Adresse in das dafür vorgesehene Feld eintragen. Ihr findet den Link dazu in der rechten Seitenleiste. Ich habe auch alle Adressen aus der Google-Tabelle übernommen, ob ihr darin eingetragen seid, könnt ihr testen, indem ihr versucht euch erneut anzumelden. Und für alle Design-Fans: Ich werde auch das Layout der Eingabefelder noch etwas aufhübschen, hatte jetzt allerdings keine Lust mehr, ist ja auch schon fast 1 Uhr ...

Warum ein neuer Newsletter?
Der alte war noch aus der Zeit, als ich mit Programmieren nicht viel am Hut hatte. Inzwischen ist ein solcher Newsletter jedoch kein Problem mehr und auch dringend notwendig. Es stecken zwar wieder ein paar Stunden Arbeit dahinter, allerdings ist es in Zukunft deutlich leichter für mich die Adressen zu verwalten und die Mails zu verschicken. Außerdem sind nun keine Mehrfacheintragungen mehr möglich, was einige Vorteile mit sich bringt. Es gibt immer wieder Spezialisten, die sich mehrfach eingetragen haben und somit auch die Mails häufig bekommen haben. Lasst euch überraschen, wenn ihr die Tage eure erste neue Mail bekommt.

Achja, wenn der Newsletter samt Einladeformular fertiggestellt ist, dann kommt auch ein neues Kontaktformular. Außerdem werde ich SexItAll nochmal überarbeiten. Besonders die Stellungen, dann das ganze etwas strukturieren und so. Oder habt ihr dafür noch Ideen und Wünsche?

Hier geht's zum Newsletter

Samstag, 25. Juli 2015

Der Besuch Teil 2 - Liebe am Morgen





Hier, wie versprochen, Teil 2! Leider gestern keine Zeit mehr gehabt, allerdings werdet ihr mir sicher verzeihen. Der neue Newsletter ist derzeit in Arbeit, geht bald online. Und wie immer freue ich mich über eure Kommentare. Viel Spaß beim Lesen und bis Freitag!


Ein großes Dankeschön an Stefan, der die Geschichten für die Seite vertont!

Sonnenstrahlen weckten mich am nächsten morgen. Mein Blick schweifte zur Seite neben mich. Laras Platz war leer. Auch Max und Marie waren nicht mehr in ihrem Bett. Eigenartig. Ich drehte meinen Kopf in Richtung Nachttisch. Die Uhr zeigte 11:28. So spät war es doch noch gar nicht. Wo waren die denn alle hin? Ich kroch aus dem Bett, zog mich an und verließ das Schlafzimmer. Ich blickte umher. Niemand, aber im Bad hörte ich die Dusche. Bevor ich mir die Frage stellte, wer denn nun duschte, sah ich Lara mit noch nassen Haaren im Bademantel auf mich zu kommen. Unsere Gäste wuschen sich also. Oder was sie sonst auch taten.

Donnerstag, 23. Juli 2015

Veränderungen

Lange ist es her. Und nicht nur lange, seit hier massig was los war. Es ist auch eine ganze Weile schon vergangen, seitdem sich nichts mehr an dem Layout getan hat. Das habe ich heute noch mal angegangen und denke bin auf einem guten Weg, allerdings auch noch nicht ganz zufrieden.

Und für alle Neugierigen habe ich jetzt einen Vergleich, wie sich das Layout in den letzten 2 Jahren verändert hat. Leider habe ich nicht von jeder "Stufe" ein Bild gefunden. Aber immerhin!

Freitag, 17. Juli 2015

Der Besuch Teil 1 - Erste Nacht





Teil 1 von einer neuen, wahnsinnig heißen, Geschichte. Es ist viel zu lange her, dass ich hier etwas veröffentlicht habe! Doch nun (endlich!) ist es so weit. Der Teil ist nicht der längste, dafür kommen aber noch mindestens drei weitere, so viele habe ich zumindest bisher geschrieben. Aber wer weiß? Vielleicht werden es ja auch noch fünf weitere Episoden!


Ein großes Dankeschön an Stefan, der die Geschichten für die Seite vertont!

Semesterferien, die beste Zeit während des Studiums. Dieses Jahr hatten meine Freundin Lara und ich alte Freunde in unsere kleine Wohnung eingeladen. Max und Marie, so hießen sie, wohnten eine Woche bei uns. Da unsere Wohnung nicht sehr geräumig war und man im Wohnzimmer nicht gemütlich schlafen konnte, hatten wir sie auf einer Gästematratze in unserem Schlafzimmer untergebracht.

Samstag, 23. Mai 2015

Es wird endlich wieder ernst

Schon oft angekündigt und wieder verschoben... aber es wird jetzt ernst. Das 66.000 Aufrufe Special kommt jetzt als 250.000 Aufrufe Special, die nächste Geschichte ist fast fertig und eine weitere auch. Des Weiteren erstelle ich gerade einen parallel-Blog für "Fan-Geschichten", damit das ganze etwas sortierter ist.
Und etwas anderes großes, an dem ich lange Zeit gearbeitet habe, wird demnächst offiziell online gehen!

TheFountain

Freitag, 27. Februar 2015

Google weiß auch nicht, was es will ...

Na dann bleibt der Blog wohl weiterhin bestehen. Zum Glück! 

Google hat aufgrund heftiger Beschwerden zurück gerudert und nun dürfen weiterhin Erotik-Blogs existieren.

Wie ihr vielleicht seht, habe ich angefangen hier das Design radikal umzuschmeißen. Ich wollte nochmal was ganz anderes. Fertig ist es noch nicht, aber es wird gut, denke ich! :)

Dienstag, 24. Februar 2015

[INFO] Blog löschen?

Heyho!


Gerade habe ich von Google eine Mail bekommen. Blogger will ab dem 23.03.2015 alle Blogs mit sexuellem Inhalt sperren. Sehr schade. Nun weiß ich nicht, wie ich weiter vor gehen soll.
Es gibt ein paar Möglichkeiten. Den Blog schließen und damit dem Ganzen ein Ende setzen. Wäre aber schade um das ganze, was hier entstanden ist.



Den Blog hier umbauen: Also alle Bilder etc rauswerfen und ein modernes Flatdesign an den Start legen. Aber ob das dann den neuen Richtlinien entspricht weiß ich leider nicht.
Umziehen wäre auch eine Möglichkeit. Tumblr, oder ein freier Webspace mit Wordpress (nen eigenen Blog zu programmieren, tu ich mir nicht an, das mache ich gerade schon privat für mich und ich sage euch, ein Content Management in PHP von Grund auf selber aufzubauen ist sehr aufwändig!).

Vielleicht habt ihr ja noch Ideen oder wisst mehr über das ganze und könnt mir Tipps geben.


"Innerhalb der nächsten Wochen tritt eine neue Richtlinie in Kraft, nach der Blogs mit sexuell eindeutigen Inhalten oder Nacktbildern bzw. -videos nicht länger zulässig sind [...] Die neue Richtlinie tritt am 23. März 2015 in Kraft. Nach dem Inkrafttreten der Richtlinie wird Google den Zugang zu jedem Blog beschränken, der gegen diese Richtlinie verstößt. [...] Unsere Unterlagen deuten darauf hin, dass Ihr Konto möglicherweise von dieser Änderung betroffen ist. Bitte erstellen Sie in Zukunft keine neuen Inhalte, die gegen diese Richtlinie verstoßen. Wir möchten Sie darüber hinaus bitten, die erforderlichen Änderungen gemäß dieser Richtlinie so bald wie möglich an Ihren bestehenden Bloginhalten vorzunehmen, damit wir unseren Dienst weiterhin in vollem Umfang für Sie bereitstellen können."

Donnerstag, 9. Oktober 2014

Etwas Neues wird kommen!

Derzeit arbeite ich an etwas ganz Neuem. Keine Geschichte, aber dennoch etwas mit Sex. Es ist sehr aufwändig und anregend.

Wetten werden angenommen. Wenn ihr nicht auf die Idee kommt, werde ich demnächst weitere Informationen posten.


Newsletter
Newsletter


Newsletter Twitter Empfehlen Netvibes MYyahoo!

Montag, 25. August 2014

Sommerpause?

Hallo ihr treuen Leser!

Es tut mir aufrichtig leid, dass ihr so lange nichts mehr von mir gelesen habt. Es war eininges in Arbeit, beziehungsweise ist ist immer noch einiges in Arbeit. Nur hatte ich in letzter Zeit überhaupt keinen Nerv dafür zu schreiben. Weiß auch nicht wieso. Aber danke für eure Geduld, es wird bald auch wieder was neues kommen.

TheFountain

PS: Danke an Jennifer, die mich so gut vertreten hat :-)

Donnerstag, 15. Mai 2014

Poolsex [Bildergeschichte]


Kategorie: Oral, Pärchensex, Bildergeschichte

Hier nochmal eine Bildergeschichte, da es ja doch einige gab, die sich so etwas gewünscht haben. Viel Spaß damit :) Und vergesst das Kommentieren nicht :P

Hat leider wieder lange gedauert, bis es etwas neues von mir gibt. Jetzt gibt es was neues, wenn auch wieder nur für zwischendurch. Bald auch wieder was richtiges. Trotzdem viel Spaß! :)

Hallo, darf ich mich vorstellen: Ich bin Lea, 21 Jahre alt. Ihr wollt wissen, wieso ich nackt bin?


Naja, ich bin ins Warme gefahren. Ein toller Urlaub. Die Hotelauswahl war schwierig, da ich ausdrücklich ein FKK-Hotel wollte. Ich liebe die Freizügigkeit. Deswegen trage ich keine Badekleider, ganz einfach.

Sonntag, 27. April 2014

Ein Leser :D

Mehrfach gewünscht und endlich erfüllt: Ein Bild eines Lesers!

Es war gar nicht so leicht, ein passendes Ausgangsbild im Internet zu finden, doch ich glaube ich habe es letztenendes doch noch geschafft. Leider zieht es sich bis zur nächsten Geschichte noch etwas hin, von daher versuche ich euch hiermit bei Laune zu halten :D

Masturbation, Selbstbefriedigung

Samstag, 5. April 2014

Eine Leserin?!

Hey Leute, manchmal geht's mit mir einfach durch und ich spiele mit Photos rum :D

Hier habe ich eine "Leserin" gebastelt, die eine meiner Geschichten gelesen hat und es sich nun selbst macht. Sogar ihren Vibrator hat sie schon bereit gelegt! Das ist heute mal eine Geschichte für EURE Fantasie. Stellt euch vor, was sie macht. Und schreibt es, wenn ihr wollt, in die Kommentare!

Finger Selbstbefriedigung, Dildoo, Vibrator, feuchte Möse

Freitag, 28. März 2014

Der Beweis


Kategorie: Gruppensex, Pärchensex, Selbstbefriedigung

Hat nun leider etwas länger gedauert, bis eine neue Geschichte online kam. Ich hoffe diese hier gefällt euch, denn ich mag sie. Des Weiteren habe ich nun eine Lektorin, die sich sehr viel Mühe gibt meine Text Korrektur zu lesen. Hier nochmal ein Danke! Ich hoffe so wird das Leseerlebnis noch besser, da nun viel weniger Fehler drin sind. Also viel Spaß und vergesst das Kommentieren nicht! :-)

Wir genossen die letzten Sonnenstrahlen des Tages, während wir am Pool auf unseren Liegen lagen. Es war ein schöner Sommertag gewesen. Wir waren meine Freundin Sarah und ich, sowie ein befreundetes Pärchen (Max und Lys) in unserem Alter. Wie so oft in den Semesterferien hatten wir uns nachmittags bei mir am Pool zum Schwimmen und Relaxen getroffen.

“Kommt, lasst uns rein gehen. Es wird langsam kühl, oder?”, fragte meine Freundin. Typisch Mädchen dachte ich grinsend, stimmte aber zu. Drinnen setzten wir uns auf die kuschelige Eckcouch und machten es uns bequem zwischen zahlreichen Kissen und Decken. Ich organisierte noch Knabbersachen und was zu trinken. Sogar eine Flasche Bacardi war dabei.